Freies WLAN in der Stadt Offenburg

Hallo Freifunker,

am 17.06.2016 hat sich die Stadt Offenburg bei uns gemeldet und Interesse an Freifunk gezeigt.

Wir hatten am 4 Juli Herr Lötsch (Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Stadt Offenburg) einen Termin und Freifunk vorgestellt.

Im weiteren Verlauf des Gespräches hat sich ergeben, dass die Stadt gemeinsam mit Freifunk Ortenau ein Pilotprojekt planen möchte. Dabei soll ein Freifunk-Netz errichtet werden, welches die Innenstadt vom Bahnhof bis zum Forum inkl. Marktplatz abdecken soll.

Wir haben in dem Termin erklärt, dass die Stadt dabei ihr eigenes Netz (Antennen, Standorte, Uplinks) errichten wird und im Besitz der WLAN-Infrastruktur sein wird. Freifunk Ortenau wird das Netz gemeinsam mit der Stadt betreiben und sich um Freifunk-Themen wie VPN-Tunnel kümmern.

Im nächsten Schritt wird Herr Lötsch das Vorhaben dem Stadtrat erläutern, wofür wir (Klaus, Martin und ich) in der letzten Woche eine Präsentation vorbereitet haben.

Link zur Präsentation: https://ortenau.freifunk.net/files/presentations/ffog_stadt_offenburg_pilot.pdf

Es gibt hierbei noch viele offene Fragen, beispielsweise welches Hardware-Setup gewählt wird, welche Standorte exakt in Frage kommen oder welcher Uplink gewählt wird.

Damit dieses und die weiteren Vorhaben gelingen werden brauchen wir noch weitere Mitstreiter, welche uns auf technischer Ebene und beim Betrieb der Infrastruktur (auch langfristig) unterstützen können. Gefragt sind vorallem Linux- und Netzwerkkentnisse, aber ebenso auch Interessierte, welche die Community am Leben erhalten (Forum, Wiki, etc…)

Wenn Du dich angesprochen fühlst und Interesse an der Mitarbeit an dem Projekt hast, bitte ich dich mir eine E-Mail an mich zu senden.

Viele Grüße Jannis