Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

freifunk:hardware-set-up-der-wlan-zellen [2016/07/20 17:04]
martin
freifunk:hardware-set-up-der-wlan-zellen [2017/02/20 22:44]
Zeile 1: Zeile 1:
-====== Hardware Setup der WLAN-Zellen ====== 
- 
-<WRAP center round info 99%> 
- 
-===== Einleitung ===== 
- 
-Unser Setup ist noch nicht fix. Geplant sind entweder TP-Link CPEs oder 
-Ubiquiti NanoStations,​ jeweils mit der originalen Firmware. Zusätzlich 
-wird x86er-Hardware im Innenbereich eingesetzt, auf welcher die 
-Freifunk-Firmware für das VPN-Offloading installiert sein wird. 
- 
-Ein Standort besteht aus 10 Antennen-Einheiten,​ welche sich wie folgt 
-zusammensetzen:​ 
-- Hauptstandort (mit Uplink): 
-  - 2x Client-Versorgung mit 2,4Ghz 
-  - 2x Richtfunk im 5 Ghz Band um Nebenstandorte zu versorgen 
-- Nebenstandort 1 (ohne Uplink) 
-  - 2x Client-Versorgung mit 2,4 Ghz 
-  - 1x Richtfunk im 5 Ghz Band zum Uplink-Standort 
-- Nebenstandort 1 (ohne Uplink) 
-  - 2x Client-Versorgung mit 2,4 Ghz 
-  - 1x Richtfunk im 5 Ghz Band zum Uplink-Standort 
- 
-Es wird ca. 4 bis 5 solcher Standorte geben. Wir möchten das komplette 
-Frequenzspektrum ausnutzen, daher steht das Mesh-Netzwerk nicht an allen 
-APs zur Verfügung (nur an solchen mit Kanal 11). Kanal 12 und 13 werden 
-wir nicht verwenden, da ggf. Touristen aus USA/Asien diese Kanäle nicht 
-verwenden können. 
- 
-Haupt- und Nebenstandorte liegen jeweils ~100m auseinander. Da der zu 
-versorgende Bereich eine ziemlich gerade Linie bildet sollte eine 
-Richtfunkanbindung der Nebenstandorte ohne größere Probleme möglich sein. 
- 
-Für den Uplink sind UnityMedia Business Anschlüsse geplant, aber auch 
-das ist noch vollkommen offen. 
- 
-Die Stromkosten sind großzügig geschätzt, damit wir noch Luft nach oben 
-haben. Anmerken sollte man noch, dass es sich beim Piloprojekt um eine 
-Basisvariante handelt. Diese kann in Zukunft, je nach Bedarf, noch 
-weiter ausgebaut werden (z.B. Einsatz von 802.11ac). 
- 
-Viele Grüße 
-Jannis 
- 
- 
-</​WRAP>​