Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
freifunk:plc-technik-fuer-das-wan [2016/07/25 09:41]
section77
freifunk:plc-technik-fuer-das-wan [2017/02/20 22:44] (aktuell)
Zeile 11: Zeile 11:
 Die Leuchtstellen werden i.d.R. mit dem 400V Kraftnetz versorgt, verfügen über alle drei Phasen und somit einer Dauerspannung. Die Leuchtstellen werden i.d.R. mit dem 400V Kraftnetz versorgt, verfügen über alle drei Phasen und somit einer Dauerspannung.
  
-Strassenzüge ​der Leuchtstellen werden deshalb i.d.R. über sog. [[https://​de.wikipedia.org/​wiki/​Rundsteuertechnik| Rundsteuertechnik]] ein uns ausgeschaltet. ​+Straßenzüge ​der Leuchtstellen werden deshalb ​lokal i.d.R. über sog. [[https://​de.wikipedia.org/​wiki/​Rundsteuertechnik| Rundsteuertechnik]] ein uns ausgeschaltet. ​
  
-Ein PLC-Modem (Powerline Communication) ​ist somit der Backbone Kommunikationskanal für die 2.4GHz APs und kann in den vorhandenen Energienetzen der Leuchtstellen verwendet werden. Auf diese Art und Weise kann die komplette vorhandene Infrastruktur unabhängig von den APs genutzt werden.+Ein PLC-Modem (Powerline Communication) ​kann somit als Backbone Kommunikationskanal für die 2.4GHz APs und kann in den vorhandenen Energienetzen der Leuchtstellen verwendet werden. Auf diese Art und Weise kann die komplette vorhandene Infrastruktur unabhängig von den APs genutzt werden.
  
  
Zeile 22: Zeile 22:
 Wesentliche Eigenschaften:​ Wesentliche Eigenschaften:​
  
-  * Hohe Datenraten im Frequenzbereich 150-500 kHz 
   * Kostengünstig. Nutzung der eigenen Infrastruktur. Keine zusätzlichen Kommunikationskosten   * Kostengünstig. Nutzung der eigenen Infrastruktur. Keine zusätzlichen Kommunikationskosten
   * Beliebig skalierbar. Konnektivität schon mit wenigen Geräten im Netzcluster   * Beliebig skalierbar. Konnektivität schon mit wenigen Geräten im Netzcluster