Einstieg: https://www.letscontrolit.com/wiki/index.php/ESPEasy

Kochrezepte

Relais am Wemos D1 Mini schalten

  • ESPeasy-Sketch in Arduino laden
  • Auf Wemos flashen
  • Mit WLAN „esp_0“ verbinden
  • Zugangsdaten für das Ziel-WLAN eintragen
  • Einstellungen:
    • Config:
      • Unit Name: wlan-relais-easy (Obacht! Kollisionen vermeiden!)
      • Unit Number: 0 (Obacht! Kollisionen vermeiden!)
      • Admin Password: <sssh!>
      • Wifi Settings: so belassen - haben wir ja schon konfiguriert
      • IP Settings: leer lassen, DHCP und so!
      • Sleep Mode: ebenfalls mal leer lassen; vermtl. wird hier eine Jumper von D0 auf Reset benötigt, damit das funktioniert
      • → Submit!
    • Controllers: 1.: Edit
      • Protocol: OpenHAB MQTT (…das geht von einem Mosquitto aus)
      • Locate Controller: Use Hostname
      • Controller Hostname: <hostname des mqtt-servers>
      • Controller Port: 1883
      • Controller User: <mqtt-user>
      • Controller Password: <mqtt-passwd>
      • Controller Subscribe: /%sysname%/#
      • Controller Publish: /%sysname%/%tskname%/%valname%
      • Enabled: ja!
      • → Submit!
    • Hardware: hier muss nur D1 freigemacht werden:
      • I2C Interface
        • SDA: von „GPIO-5 (D1)“ auf „GPIO-2 (D4)“ ändern
        • → Submit!
    • das war's hier!
    • jetzt noch den User auf dem MQTT-Server anlegen
    • mosquitto_passwd /etc/mosquitto/passwd <user>
  • Schalten des Relais geht dann so:
    • topic: /wlan-relais-easy/cmd
    • payload: gpio,5,1 (schaltet das Relais ein)
    • payload: gpio,5,0 (schaltet das Relais aus)
  • Weitere Infos: